fbpx
Unn├Âtige Dinge loswerden, wie macht man das?

Unn├Âtige Dinge loswerden, wie macht man das?

Wenn wir ├Ąlter werden, lagern wir unn├Âtige Dinge in unserem Leben, Gegenst├Ąnde, die wir irgendwann einmal benutzen, und dann werden sie staubig und nehmen Platz weg.

Um unn├Âtige Dinge loszuwerden, ist es notwendig zu verstehen, dass die Bindung an materielle Dinge zu einem gro├čen Problem werden kann.

Indem Sie sich emotional mit Gegenst├Ąnden verbinden, beginnen Sie, unn├Âtige Dinge anzusammeln, die einen gem├╝tlichen Raum in Ihrem Zuhause in einen schrecklichen Ort verwandeln k├Ânnen.

Wenn Sie sich von unn├Âtigen Dingen befreien, die Ihnen irgendwann einmal n├╝tzlich erschienen, k├Ânnen Sie die Harmonie der R├Ąume in Ihrem Haus bewahren und den Komfort Ihres Zuhauses in vollen Z├╝gen genie├čen.

Sie m├Âchten die unn├Âtigen Dinge loswerden, die Sie zu Hause haben und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen. Bleiben Sie bei uns und lernen Sie mit einfachen Schritten praktische L├Âsungen, um zu reinigen, zu ordnen und Ihrer Dekoration eine besondere Note zu verleihen.

Schritte, um unn├Âtige Dinge in Ihrer Wohnung loszuwerden

Pasos para deshacerse de cosas innecesarias en tu casa

  1. Finden Sie einen Grund, der Sie dazu inspiriert, Ihren Lebensstil zu ├Ąndern, indem Sie unn├Âtige Dinge in Ihrem Zuhause loswerden.
  2. Planen und priorisieren Sie die Bereiche, die mehr Aufmerksamkeit ben├Âtigen. Die Abgrenzung jedes Aktionsbereichs, um sich auf jede Zone zu konzentrieren, bis sie abgeschlossen ist, so wird es einfacher sein, die Aufgabe zu erledigen.
  3. Beginnen Sie damit, den M├╝ll, den Sie im Haus sehen, aufzusammeln. Dies erm├Âglicht es Ihnen, jeden Gegenstand zu beseitigen, der kaputt oder unvollst├Ąndig ist oder als Abfall katalogisiert werden kann.
  4. W├Ąhlen Sie einen Ort in der N├Ąhe des Aktionsbereichs, um unn├Âtige Gegenst├Ąnde in Kisten zu verstauen, die Sie spenden oder bei einem Garagenverkauf anbieten k├Ânnen.
  5. Beantworten Sie die folgenden Fragen, um sich – ohne Bedauern – f├╝r die unn├Âtigen Dinge zu entscheiden, auf die Sie verzichten m├╝ssen, um Ordnung und Ausgewogenheit in Ihren R├Ąumen zu erreichen:
  • Habe ich Platz, um es zu lagern?
  • Ist sie in gutem Zustand?
  • Gef├Ąllt es mir?
  • Ist es mir das wert?
  • Wann habe ich es das letzte Mal benutzt?
  • Wie lange lagert es schon?
  • Ist es ein erstrebenswertes Objekt?
  • Kann ich mein Leben ohne diesen Gegenstand fortsetzen?

Wo soll ich anfangen?

┬┐Por d├│nde comenzar?

Wir wissen, dass jeder Anfang schwierig ist, aber die vorhergehenden Schritte werden als Leitfaden dienen, um diese neue Erfahrung einfach und zufriedenstellend zu machen.

Um nun damit zu beginnen, unn├Âtige Dinge loszuwerden, m├╝ssen Sie sich auf Ihren Ruheplatz konzentrieren, damit Sie einen gem├╝tlichen, geordneten und angenehmen Raum haben.

Beginnen Sie mit dem Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist einer der Orte, an dem wir die meisten Dinge aufbewahren, die wir haben.

Normalerweise sammeln wir dort Dinge an, die wir vielleicht nie wieder verwenden werden.

>  Aloe Vera: Eigenschaften und Verwendung

Um also das Ziel zu erreichen, unn├Âtige Dinge loszuwerden, m├╝ssen wir nur die N├╝tzlichkeit der Dinge bestimmen, die wir im Schlafzimmer haben.

Gehen Sie sorgf├Ąltig jede Schublade des Nachttisches, den Schrankbereich und das Schuhregal durch, wenn Sie im Zweifel sind, ob Sie einen Gegenstand wegwerfen oder behalten sollen, antworten Sie ehrlich, wenn es Sie gl├╝cklich macht, ihn zu haben.

Es ist Zeit, sich im Wohnzimmer umzusehen

Wenn die Arbeit im Schlafzimmer erledigt ist, ist es an der Zeit, einen Blick ins Wohnzimmer zu werfen, wo es einfacher sein wird, unn├Âtige Dinge loszuwerden, wenn Sie sich darauf konzentrieren, die Dekoration oder Anordnung Ihrer M├Âbel zu ├Ąndern.

Dadurch k├Ânnen Sie eine andere Verwendung f├╝r Dinge finden, die nichts zu diesem Raum beizutragen haben.

Und schlie├člich die K├╝che

Schlie├člich kommen wir im K├╝chenbereich an, es besteht die Notwendigkeit, eine Tiefenreinigung vorzunehmen, die es uns erm├Âglicht, die Menge an unn├Âtigen Dingen zu entdecken, die wir haben und die in der K├╝che gelagert werden und ohne Grund einen Platz einnehmen.

Zum Beispiel abgelaufene Lebensmittel, unvollst├Ąndiges Geschirr, Beh├Ąlter ohne Deckel, Deckel ohne Beh├Ąlter, sich wiederholende Utensilien, T├Âpfe in schlechtem Zustand oder verlorene K├╝chent├╝cher.

Es ist an der Zeit, Dinge loszuwerden, die man nicht braucht

Lleg├│ la hora de deshacerse de cosas que no necesitas

Um den Prozess der Beseitigung unn├Âtiger Dinge noch einfacher zu machen, finden Sie hier eine Liste, die Ihnen helfen soll, sich auf die Beseitigung der Ansammlung in Ihrem Haus zu konzentrieren.

Abgelaufene Medikamente

Suchen Sie den Erste-Hilfe-Kasten und ├╝berpr├╝fen Sie die Verfallsdaten der verf├╝gbaren Medikamente. Sobald die Reinigung abgeschlossen ist, bringen Sie sie zu den in den Apotheken aufgestellten Recycling-Beh├Ąltern.

Bedienungsanleitungen

Schauen Sie in Ihrer Schublade nach, und Sie werden mit Sicherheit unz├Ąhlige Handb├╝cher finden, die Sie vielleicht noch nie gelesen haben, die Sie aber aus Gewohnheit behalten haben. Warten Sie nicht l├Ąnger, es ist an der Zeit, Ihre Schublade auszur├Ąumen und mehr Platz f├╝r andere Dinge zu schaffen.

Agenden der vergangenen Jahre

Kalender dienen der detaillierten Planung anstehender Aktivit├Ąten, warum also ein Tagebuch aus den vergangenen Jahren f├╝hren?

Suchen Sie nach gebrauchten Tageb├╝chern, ├╝berpr├╝fen Sie sie auf wichtige Daten und bringen Sie sie direkt in den Container.

Mobiltelefone und elektronisches Zubeh├Âr, die nicht funktionieren

Diese Art von Ger├Ąten, die Sie nicht benutzen, weil sie nicht funktionieren oder bereits veraltet sind, sollten in geeigneten Beh├Ąltern entsorgt werden. Werfen Sie sie nicht weg, da sie der Umwelt schaden k├Ânnten.

Entladene Batterien

Ein weiterer Artikel, der immer in unseren Schubladen liegt, sind entladene Batterien.

Eine L├Âsung, um dies zu verhindern, ist die Herstellung eines Beh├Ąlters, in dem die Batterien deponiert werden k├Ânnen, und wenn er voll ist, bringen Sie ihn zu einem Recyclingzentrum, denn Akkumulatoren sind sehr umweltsch├Ądlich.

Rechnungen, Dokumente und Konzertkarten

Es ist eine gute Idee, Ihre Rechnungen nach einem Kauf zu sparen, aber nicht f├╝r Monate oder Jahre. Um Ihre Rechnungen und Dokumente aufzubewahren, ohne Platz in Ihrer Schublade zu beanspruchen, k├Ânnten Sie sie mit einem Scanner einscannen.

Wenn Sie sich immer noch nicht bereit f├╝hlen, Ihre Konzertkarten wegzuwerfen, haben Sie die M├Âglichkeit, eine Collage zu erstellen oder sie in einem Glas aufzubewahren, bis Sie sich entscheiden, sie wegzuwerfen.

>  Trockenfr├╝chte: Warum sollte man sie essen?

Alte Zeitschriften

Wenn Sie ein Fan davon sind, Zeitschriften so weit zu lesen, dass Sie sie immer und immer wieder lesen, empfehlen wir Ihnen, die Ausgaben zu aktualisieren, damit Sie die neuesten Nachrichten genie├čen k├Ânnen.

Entscheiden Sie sich daf├╝r, nur die Sammlereditionen mit den f├╝r Sie interessanten Informationen zu speichern und den Rest in den Papiercontainer zu legen.

Schuhe, die Sie nicht tragen

Ein Raum, den man sich sofort ansehen sollte, wenn es Ihr Kleiderschrank ist. Dort finden Sie Schuhe, die in Schachteln oder au├čerhalb davon aufbewahrt werden, und einige werden bereit sein, direkt in den M├╝ll zu wandern.

Wenn Sie sie nicht mehr benutzen und sie noch in gutem Zustand sind, ist es eine ausgezeichnete M├Âglichkeit, sie zu spenden. Auf diese Weise k├Ânnen Sie anderen helfen und haben einen Platz, der f├╝r ein neues Paar Schuhe bereit steht.

Unvollst├Ąndiges Spielzeug

Beim Reinigen und Entsorgen von unn├Âtigen Dingen sollten Sie im Kinderzimmer besonders aufpassen und den Zustand der Spielsachen ├╝berpr├╝fen, wenn sie zerbrochen sind oder Teile fehlen, bringen Sie sie in den entsprechenden Abfallbeh├Ąlter.

Wenn die Spielsachen hingegen in gutem Zustand sind und Sie ihnen eine zweite Chance geben wollen, k├Ânnen Sie eine Kiste aufstellen, um sie zu spenden.

Stifte, die nicht malen

Beseitigen Sie alle Marker, Stifte und Bleistifte, die nicht zum Notieren oder Arbeiten geeignet sind.

Eine M├Âglichkeit, um Platz zu sparen und Stifte aufzubewahren, nachdem Sie unn├Âtige Dinge losgeworden sind, ist die Verwendung von Stifthaltern, die Ihnen auch helfen, Ordnung zu halten.

Geschenke, die Ihnen nicht gefallen

Egal, woher das Geschenk kommt, wenn es Ihnen nicht gef├Ąllt und Sie nicht gl├╝cklich macht, suchen Sie sich jemanden, der es braucht, und es wird einfacher sein, es loszuwerden.

Ungleiche Unterw├Ąsche und Socken

Wenn Sie in Ihrer Unterw├Ąscheschublade nachsehen, finden Sie m├Âglicherweise Kleidung ohne Gummi, Unterw├Ąsche zum Reinstecken und BHs ohne Namensschild.

Sowie Socken, die auf mysteri├Âse Weise ihre Partner verloren, nachdem sie in der Waschmaschine gewaschen wurden.

Leere Kisten

Eine weitere unn├Âtige Sache, die viel Platz beanspruchen kann, sind leere Kisten, die normalerweise f├╝r den Fall aufbewahrt werden, dass sie irgendwann einmal ben├Âtigt werden.

Doppelte K├╝chenutensilien

Es kommt h├Ąufig vor, dass man im K├╝chenschrank Duplikate von Utensilien findet, entweder weil wir sie zum Verkauf angeboten bekommen haben oder weil sie eines dieser Geschenke waren, die man nie erwartet.

Wenn die Zeit gekommen ist, unn├Âtige Dinge loszuwerden, sollten Sie die Utensilien, die Sie tats├Ąchlich benutzen, behalten.

Weihnachtsschmuck

Lichter, die nicht funktionieren, und kaputte Weihnachtskugeln geh├Âren zu den unn├Âtigen Dingen, die wir Jahr f├╝r Jahr sparen.

Im Laufe der Zeit sammelt sich Weihnachtsm├╝ll an, der die Lagerung erschwert, da er zu viel Platz beansprucht.

Empfehlungen, um unn├Âtige Dinge loszuwerden

Recomendaciones para deshacerse de cosas innecesarias

Abschlie├čend lassen wir Ihnen einige Empfehlungen zur Beseitigung unn├Âtiger Dinge, die fr├╝her n├╝tzlich schienen und heute nicht mehr n├╝tzlich sind.

  1. Beginnen Sie im Zimmer mit mehr unn├Âtigen Dingen, wenn Sie das Ergebnis sehen, werden Sie ermutigt, im Rest des Hauses weiterzumachen.
  2. Werden Sie Kleidung und Kleidungsst├╝cke los, die Sie seit einem Jahr nicht mehr benutzt haben. Wenn Sie vorher keine Gelegenheit hatten, sie zu benutzen, warum sollten Sie sie jetzt benutzen?
  3. Geben Sie Artikeln, die Ihnen besonders wichtig sind, eine zweite Chance, indem Sie ihnen einen besonderen Aufbewahrungsort zuweisen.
  4. Machen Sie eine Liste der unn├Âtigen Dinge, die Sie spenden oder verkaufen k├Ânnen, und machen Sie einen Gewinn daraus.
  5. Vermeiden Sie Eink├Ąufe, die durch Preisnachl├Ąsse oder Rabatte getrieben werden.
  6. Lagern Sie keine M├Âbel oder Gegenst├Ąnde, die zu viel Platz beanspruchen.

Schlie├člich m├╝ssen Sie daran denken, dass Ihr Zuhause ein Spiegelbild dessen ist, wie Sie von innen aussehen, also welches Bild m├Âchten Sie Ihren Besuchern vermitteln?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Anmeldung zu unseren Newslettern