fbpx
Erneuerbare Energien Was sind sie und warum sollte man sie nutzen?

Erneuerbare Energien Was sind sie und warum sollte man sie nutzen?

Es ist notwendig, die Gründe für die Nutzung erneuerbarer Energien zu verstehen, insbesondere in einer Zeit, in der der Planet – in größerem Maße – unter der Abnutzung durch die Befriedigung unserer Nachfrage nach Rohstoffenleidet.

Andererseits nimmt bei der Nutzung traditioneller Energiequellen die Verschmutzung durch Kohlendioxidemissionen jedes Jahr zu.

Die Ersetzung traditioneller Energien durch erneuerbare Energien ist umweltfreundlich, da dadurch die großen und umweltschädlichen Treibhausgasemissionen entfallen.

Die Änderung der Energie, die wir täglich nutzen, ist nur einer der Schritte, die unternommen werden müssen, um einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung der Umweltverschmutzungzu leisten.

Steigen Sie in die Nutzung erneuerbarer oder alternativer Energien in Ihrem Haushalt ein, indem Sie sich mit jeder einzelnen von ihnen vertraut machen und herausfinden, welche davon für Ihren Lebensstil in Frage kommt.

was sind erneuerbare Energien?

¿Qué son las energías renovables?

Erneuerbare Energien sind Energieformen, die natürlichen Ursprungs und unendlich sind.

Man sagt, dass erneuerbare Energien unendlich oder unerschöpflich sind, weil sie sich auf natürliche Weise regenerieren können und weil sie eine große Menge an Energie enthalten.

Bei ihrer Erzeugung werden keine Brennstoffe verwendet, so dass sie keine Schadstoffe erzeugen, die in die Umwelt gelangen.

Arten von erneuerbaren Energien

Tipos de energías renovables

Im Allgemeinen werden erneuerbare Energien aus Sonne, Wasser, Biomasse oder Wind gewonnen.

Diese natürlichen Ressourcen werden mit Hilfe von Geräten, die sie in Strom umwandeln, umgewandelt.

>  Ideen zur Verwendung von Kaffeesatz

Einige der Arten von alternativen Energien, die häufig für die Umwandlung in elektrische Energie verwendet werden, sind:

Solarenergie

Die Solarenergie wird aus der von der Sonne abgegebenen Strahlung gewonnen. Es gibt drei Arten von Solarenergie: thermische, photovoltaische und passive Energie.

Thermische Solarenergie wird durch die Erhitzung eines Stoffes – in der Regel Wasser – in einem solarthermischen Kraftwerk mit Hilfe der Sonnenstrahlung gewonnen.

Dieser Prozess erzeugt die Energie, die für den Antrieb der Generatoren benötigt wird, die Strom erzeugen.

Die photovoltaische Solarenergie wandelt die Sonnenenergie in elektrische Energie um, und zwar mit Hilfe einer Maschine, die die Sonnenstrahlung transportiert, der so genannten Photovoltaikanlage.

Passive Solarenergie schließlich wird erzeugt, indem die Sonneneinstrahlung zur Energiegewinnung genutzt wird, ohne jedoch einen Umwandlungsprozess zu durchlaufen.

Hydroelektrische Energie

Wasserkraft wird in Kraftwerken erzeugt, in denen Wasser mit großer Geschwindigkeit und Kraft durch einen Damm fällt.

Die Kraft des fallenden Wassers überträgt seine Energie auf Wasserturbinen, die die erzeugte Energie an Generatoren weitergeben, die sie in Strom umwandeln.

Windenergie

Bei der Windenergie wird die Energie des Windesgenutzt , um sie in elektrische Energie umzuwandeln.

Die Entwicklung dieser Energieform hängt von der Art der Windturbinen ab, die zur Stromerzeugung eingesetzt werden.

Bei der ersten handelt es sich um die traditionelle Landenergie, bei der große Windmühlengebaut werden , um die Energie der Luftströmungen in elektrische Energie umzuwandeln.

Die andere Energieart ist die Offshore-Windenergie, bei der die im Meer erzeugten Luftströmungen mit großer Kraft und Geschwindigkeit genutzt werden.

Biomasse

Biomasse ist eine alternative Energiequelle, bei der die organischen Abfälle, die die Menschen in ihre jeweiligen Recycling-Tonnen werfen, in einem Verbrennungsprozess verbrannt werden.

>  Wie lassen sich die Auswirkungen von Verpackungen auf die Umwelt verringern?

Geothermische Energie

Geothermische Energie wird gewonnen, indem die vom Erdkern abgegebene Wärme in Kraftwerken genutzt wird, die sich in Reservoiren befinden.

Die Lagerstätten, aus denen geothermische Energie gewonnen wird, sind Heißwasser- oder Trockenlagerstätten.

Vorteile der Nutzung erneuerbarer Energien

Ventajas del uso de las energías renovables

Erneuerbare oder alternative Energien haben große Vorteile für die Umwelt und für die Wirtschaft eines Landes.

Da es sich um Energien handelt, die aus natürlichen Quellen wie Luft, Sonne oder Wassergewonnen werden , lassen sie sich leicht regenerieren.

Außerdem sind sie bei der Umwandlung von Energie in Elektrizität einfach zu nutzen.

welche Vorteile haben sie und welche Eigenschaften haben sie gemeinsam? Lesen Sie weiter und erfahren Sie es.

Sie schaffen Beschäftigungsmöglichkeiten

Kraftwerke und Industrien, in denen Energie umgewandelt wird, brauchen Menschen, die beim Bau arbeiten.

Darüber hinaus benötigen sie Menschen für die tägliche Wartung und den Betrieb in allen Bereichen ihres Betriebs.

Sauber und umweltverträglich

Keine der erneuerbaren Energien wird verbraucht oder umgewandelt, so dass sie keine Treibhausgase ausstoßen.

Auch beim Bau einiger Projekte wird nur eine geringe Menge an Kohlendioxid freigesetzt.

Bedeutung der Nutzung erneuerbarer Energien und ihre Auswirkungen auf die Umwelt

Importancia del uso de las energías renovables y su impacto en el medio ambiente

Wasserkraft ist die weltweit am meisten genutzte Energiequelle. Es folgen die Windenergie, die Solarenergie und die photovoltaische Solarenergie.

Dies ist ein Zeichen für die Arbeit, die die Länder leisten, um zur Verringerung der Umweltverschmutzung und zur Erreichung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung beizutragen.

Die Nutzung erneuerbarer Energien wird dazu beitragen, die Emissionen von Treibhausgasen wie Kohlendioxid drastischzu reduzieren.

Worauf warten Sie also noch, um mit der Nutzung erneuerbarer Energien zu beginnen? Tun wir es, bevor es für unseren Planeten zu spät ist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anmeldung zu unseren Newslettern