fbpx

Mit diesen Tipps ist der Anbau von Kirschtomaten einfach

cultivar tomates cherry

Wollen Sie zu Hause Ihr eigenes Gem√ľse anbauen? Wir von Greenuso empfehlen Ihnen, mit dem Anbau von Kirschtomaten zu beginnen. Sie lassen sich leicht pflanzen, ben√∂tigen keine besondere Pflege und werden recht schnell geerntet.

Mit unserem Leitfaden z√ľchten Sie Kirschtomaten auf einfache Weise mit diesen Tipps und Schritten. Jetzt k√∂nnen Sie es leicht machen und gute Ergebnisse erzielen. Machen Sie mit!

Vorteile des Anbaus von Kirschtomaten

cultivar tomates cherry

Der Anbau dieser Frucht ist in vielerlei Hinsicht sehr vorteilhaft, unter anderem in den folgenden Aspekten:

  • Der Verzehr von Kirschtomaten versorgt den K√∂rper mit den Vitaminen A, C, E, B1, B2 und B5, Mineralstoffen, Flavonoiden und ist ein hervorragendes Antioxidans.
  • Sein Anbau ist ideal f√ľr reduzierte R√§ume, daher k√∂nnen Sie ihn auch in einem kleinen Departement anbauen.
  • Es ist eine Pflanze, die so fruchtbar ist, dass sie mit nur einer einzigen ausreicht, um eine ganze Familie zu ern√§hren.
  • Der Anbau von Kirschtomaten in Ihrem Haus verleiht der Umgebung einen dekorativen Touch, da sie auf Balkonen und Terrassen hervorragend aussehen.
  • Sie zu z√ľchten ist auch eine Aktivit√§t, die zur Entspannung und Stressbew√§ltigung beitr√§gt.

Arten von Kirschtomaten

Um Ihnen eine Vorstellung von der Vielfalt der Kirschtomatenarten zu geben, die Sie anbauen können, laden wir Sie ein, einen Blick auf die folgende Liste zu werfen:

  • Runde Kirschtomaten: Sie ist die klassischste und beliebteste. Wegen ihrer Form und Farbe wird sie Kirschtomate genannt.
  • Birnen-Kirschtomaten : s√ľ√ü im Geschmack und sehr weich in der Textur. Sie sind birnenf√∂rmig.
  • Gelbe Kirschtomaten: Dies sind kleine birnenf√∂rmige Tomaten mit einer goldgelben Farbe. Sie haben einen s√ľ√üen Geschmack und eine knackige Textur.
  • Zebra-Kirschtomaten: Sehr auff√§llig wegen ihrer schwarzen Streifen auf brauner Haut. Ihre Textur ist knackig und sehr schmackhaft.
  • Schwarze Kirschtomate : Ihre Fr√ľchte sind sehr dunkelrot, sie hat einen sehr guten Geschmack und eine gute Textur
>  Wie man ein Hausschwimmbad mit Paletten herstellt

Tipps f√ľr den Anbau von Kirschtomaten

Der Anbau von Kirschtomaten zu Hause, um ihre Frische und ihren Geschmack in einem schmackhaften Salat zu genießen, wird jetzt vollkommen möglich sein. Befolgen Sie einfach diese einfachen Tipps

Wählen Sie den richtigen Ort

Als erstes raten wir Ihnen, den Ort, an dem Sie die Tomaten pflanzen werden, sehr sorgfältig auszuwählen. Wenn Sie keine Terrasse oder keinen Garten haben, können Sie Töpfe auf dem Balkon verwenden, aber es muss ein Ort sein, an dem die Sonne scheint.

Keimen Sie Ihre eigenen Sämlinge

Es ist besser, wenn Sie lernen, wie Sie Ihre eigenen Kirschtomatensamen keimen lassen, als chemisch behandelte auf dem Markt zu kaufen. Dazu m√ľssen Sie dies tun:

  • Die Kerne auf eine angefeuchtete Serviette legen und bedecken.
  • Platzieren Sie es nun an einem Ort, an dem es kein direktes Sonnenlicht bekommt.
  • √úberpr√ľfen Sie sie regelm√§√üig und stellen Sie sicher, dass sie feucht bleiben.
  • In etwa drei oder vier Tagen beginnen die S√§mlinge zu sprie√üen.

Den Boden vorbereiten

Es ist eine gute Idee, den Boden umzur√ľhren, auf dem Sie Kirschtomaten anbauen werden. Ob auf dem Hof, im Garten oder in einem Topf, die Erde sollte nicht verdichtet oder verh√§rtet werden, da dies die Wurzeln daran hindert, sich leicht zu entwickeln.

Au√üerdem sollten Sie es d√ľngen, damit die Pflanzen gesund wachsen. Sie k√∂nnen organischen Kompost aus Lebensmittelabf√§llen wie Eierschalen, Gem√ľse und anderen zubereiten.

In unserem Blog finden Sie einen Leitfaden zur Herstellung von hausgemachtem Kompost.

Pflanzung von Kirschtomaten-Setzlingen

Nach einer Woche werden die Samen gekeimt haben. Es ist an der Zeit, sie in den Topf oder Garten zu bringen. √Ėffnen Sie ein kleines Loch und setzen Sie die Wurzel ein, bedecken Sie sie mit Erde, ohne sie stark zu dr√ľcken, und gie√üen Sie sie ein wenig.

>  Wozu dient die biologische Landwirtschaft?

Nutzen Sie die Vorteile nat√ľrlicher Insektenschutzmittel

Es wird dringend empfohlen, neben Kirschtomaten Petersilie oder Schnittlauch zu pflanzen. Das liegt daran, dass diese Pflanzen als nat√ľrliches Pestizid dienen und wei√üe Fliegen, W√ľrmer und andere Insekten, die die Tomatenernte beeintr√§chtigen k√∂nnten, fern halten.

Pflege während des Anbauprozesses

Sobald die Pflanze sich zu entwickeln beginnt, m√ľssen wir die folgende Sorgfalt walten lassen:

  • Platzieren Sie einen Tutor so, dass er aufrecht w√§chst. Diese besteht darin, einen Stock daneben zu vergraben, um den hohen Teil der Pflanze bis zum Ende des Stockes zu halten.
  • Gehen Sie mit der Bew√§sserung der Pflanze sehr vorsichtig um. Es braucht Wasser, aber nicht zu viel.
  • Wenn Sie die Pflanze gie√üen, tun Sie das auch direkt auf dem Boden. Achten Sie darauf, die Bl√§tter nicht nass zu machen, damit Sie Pilzbefall vermeiden k√∂nnen.

Ernten und genießen Sie Ihre frischen Kirschtomaten

Wenn der gesamte Anbauprozess abgeschlossen ist, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie lange es dauert, Kirschtomaten anzubauen Nun, die Zeit wird von mehreren Faktoren wie Temperatur, Standort, Qualit√§t des D√ľngers und anderen abh√§ngen.

Aber im Allgemeinen beginnt die Pflanze in 20 oder 30 Tagen zu bl√ľhen und die Frucht zu bilden. In weiteren 4 Wochen wird die Tomate voll ausgebildet, aber immer noch gr√ľn sein. Lassen Sie weitere 4 Wochen vergehen und die Kirschtomaten werden reif und saftig genug sein, um Ihre k√∂stlichen Gerichte zuzubereiten.

Da Sie uns bis zum Ende dieses Eintrags begleitet haben, werden Sie erkennen m√ľssen, dass der Anbau von Kirschtomaten mit diesen Tipps, die wir Ihnen angeboten haben, wirklich einfach ist.

Setzen Sie sie also in die Praxis um und genießen Sie den köstlichen Geschmack von Kirschtomaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.