fbpx
Wie kann man ein Hotel nachhaltig gestalten? 20 wirksame Maßnahmen

Wie kann man ein Hotel nachhaltig gestalten? 20 wirksame Maßnahmen

wussten Sie, dass die Zahl der Reisenden, die es vorziehen, in besonders nachhaltigen Betrieben zu übernachten, jeden Tag steigt? Zu lernen, wie man ein nachhaltiges Hotel baut, ist zum neuen Trend in diesem Sektor geworden. Darüber hinaus ist es eine Möglichkeit, seine Besorgnis zu zeigen und zum Schutz der Umwelt beizutragen.

Diese Veränderungen werden von Ihren Gästen sehr geschätzt, steigern den Gewinn und verbessern das Image Ihres Hotelbetriebs. Aus diesem Grund stellt Greenuso Ihnen heute 20 Tipps für nachhaltige Hotels vor – packen wir es an!

1. Installation von Ladestationen für Elektroautos

In Europa nimmt die Nutzung von Elektroautos täglich zu, was zeigt, dass die Zukunft des Verkehrs in diese Richtung weist. In Norwegen entscheidet sich bereits die Hälfte aller Autofahrer für ein Elektroauto.

Ein effektiver Weg, Ihre Kundenliste zu erweitern, wäre daher die Einrichtung von Ladestationen für diese Fahrzeuge. Sie werden einen Anstieg der Besuche dieser Reisenden erleben und gleichzeitig die Erhaltung des Planeten fördern.

2. Bio-Lebensmittel auswählen

wie können Sie Ihr Hotel umweltfreundlicher gestalten? Eine leicht umzusetzende Maßnahme ist der Verzicht auf genetisch veränderte Produkte. Verwenden Sie dazu Bio-Lebensmittel mit lokalen Zertifizierungen und von Unternehmen, die für ihr Umweltbewusstsein bekannt sind.

Fachleute behaupten, dass Sie mit dieser Strategie dieCO2-Emissionen pro Gast um bis zu 952 g reduzieren. Dies ist zweifelsohne ein wichtiger Beitrag, der keine großen Investitionen erfordert.

3. Nutzung von Regenwasser

Die Verschmutzung und unzureichende Nutzung von Wasser ist eines der Probleme, die das Gleichgewicht unseres Planeten am meisten beeinträchtigen. Es liegt daher in der Verantwortung jedes Einzelnen, die notwendigen Veränderungen vorzunehmen, um Wasser zu sparen. Eine gute Idee wäre es, Systeme zum Sammeln von Regenwasser zu installieren und dieses dann in einige Prozesse im Hotel zu investieren.

Verwenden Sie ihn in Toilettenspülkästen und an anderen Orten, an denen eine große Menge an Flüssigkeit benötigt wird, ohne dass diese gereinigt werden muss. Außerdem können Sie den Abfluss zur effizienten Bewässerung Ihrer Obstgärten, Bäume und Gärten wiederverwenden.

Andererseits gibt es preiswerte Geräte zur Wasseraufbereitung. Auf diese Weise können Sie in kurzer Zeit viel Geld sparen und einen nachhaltigeren Service anbieten.

4. Beteiligen Sie sich an der „Null-Kilometer“-Strategie

haben Sie sich schon einmal gefragt, wie weit die Speisen und Getränke, die Sie in Ihrem Hotel verkaufen, reisen? Dies ist sicherlich ein sehr wichtiger Faktor bei der Berechnung der ökologischen und finanziellen Auswirkungen eines Produkts. Wer sich für Null-Kilometer-Alternativen entscheidet, kauft seine Lebensmittel und Rohstoffe in lokalen Geschäften und vermeidet so unnötigeCO2-Emissionen.

Die globalisierte Wirtschaft hat dazu geführt, dass Produkte heutzutage Hunderte von Kilometern zurücklegen müssen, um Ihre Kunden zu erreichen. Erstellen Sie also eine Liste von Anbietern in Ihrer Region und prüfen Sie die Qualität ihrer Waren. Und wenn Sie die Möglichkeit haben, in Ihrem eigenen Garten zu ernten, ist das sogar noch besser, denn Ihre Kunden werden Qualität und Frische genießen.

5. Förderung der Nutzung von Fahrrädern als gesunde Alternative zum Pendeln

Dieser Service wird sehr geschätzt, da er es den Gästen ermöglicht, die Landschaften auf eine Weise zu genießen, die die Natur respektiert. Außerdem werden die Gäste ermutigt, während ihres Besuchs auf ihr Auto zu verzichten. Andererseits garantiert es eine aktive und gesunde Erfahrung durch die Ausübung von körperlichen Aktivitäten.

>  Ökologische Restaurants: Kennen Sie sie?

Viele renommierte Hotels bieten ihren Gästen heute die Möglichkeit, die Anlagen mit dem Fahrrad zu erkunden. Sie verfügen sogar über spezielle Radwege, um die Fahrten angenehm und sicher zu gestalten.

Wenn Sie ein Restaurant haben, das einen Lieferservice anbietet, sollten Sie die Lieferungen mit Fahrradfahrern durchführen. Dadurch wird zwar das Liefergebiet etwas eingeschränkt, aber Sie vermeiden die Verschmutzung durch andere Verkehrsmittel wie Motorräder.

6. Entscheiden Sie sich für waschmittelfreie Ökowaren

wussten Sie, dass die Verwendung von Reinigungsmitteln einer der umweltschädlichsten Faktoren im Gastgewerbe ist? Dies spiegelt sich in zahlreichen Studien wider, in denen die einzelnen Bestandteile und ihre schädlichen Auswirkungen beschrieben werden. Wenn Sie also die Nachhaltigkeit Ihres Hotels verbessern wollen, sollten Sie chemische Reinigungsmittel durch biologisch abbaubare und umweltfreundliche Alternativen ersetzen.

Kaufen Sie Produkte zur Reinigung Ihrer Böden, Kleidung oder Möbel auf natürlicher Basis und ohne giftige Rückstände. Auf diese Weise reduzieren Sie dieCO2-Emissionen und schonen die Gesundheit Ihrer Gäste.

7. Ökologische Container aufstellen

Heutzutage ist es üblich, spezielle Behälter für die getrennte Abfallsammlung aufzustellen. Dies ist eine wirksame Strategie, um das Umweltbewusstsein der Gäste zu schärfen und die Materialien, die recycelt werden können, zu unterscheiden.

Indem Sie organische Abfälle kompostieren und die Strategie verbreiten, ermöglichen Sie allen, sich an den nachhaltigen Maßnahmen Ihres Gastgewerbes zu beteiligen.

8. Nachhaltige Verkehrsmittel aktivieren

Hotels, die sich um die Umwelt kümmern, sind dafür bekannt, dass sie ihre Auswirkungen auf die Natur klug steuern. Aus diesem Grund ist die Einführung nachhaltiger Verkehrsmittel eine gute Idee, um positive Ergebnisse zu erzielen.

Hängen Sie die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel gut sichtbar aus, oder bringen Sie die Gäste kostenlos zum nächsten Bahnhof. Auf diese Weise reduzieren Sie dieCO2-Emissionen in die Umwelt innerhalb des Hotels. Wenn Sie diese Strategie richtig bekannt machen, verbinden Sie Ihr Unternehmen mit Werten, die mit Gesundheit und Umweltschutz verbunden sind.

9. Mehrdosis-Spender verwenden

Die Umstellung auf die Verwendung von Mehrwegspendern ist eine wichtige Maßnahme, um Ihr Hotel nachhaltig zu machen. So können Sie Salz, Zucker, Pfeffer oder Sojasauce in ausreichender Menge einfüllen, ohne dabei Abfall zu lagern. Man muss sich nur für wiederverwendbare Behälter entscheiden und diese dann einfach mit den entsprechenden Produkten befüllen.

Auf diese Weise vermeiden Sie eine unnötige Ansammlung von Abfällen. Dies gilt auch für Toiletten, die durch Seifen-, Papier- oder Handtuchspender ersetzt werden. Dies ist eine Maßnahme, die von den großen Hotelketten, die ökologische Werte vertreten, zunehmend umgesetzt wird.

10. Wählen Sie Geräte, die mit erneuerbarer Energie betrieben werden

Die Idee ist, Geräte, Anlagen oder Systeme zu kaufen, die Energiequellen wie Wind, Sonnenstrahlen oder Wasser nutzen. Diese Quellen sind vollständig erneuerbar, und ihre Einbeziehung in Ihr Hotel ist nicht allzu kostspielig.

Erneuerbare Energien für ein nachhaltigeres Hotel

Erzeugen Sie mit Hilfe von Windturbinen und anderen ähnlichen Technologien Strom in Ihrem Veranstaltungsort. Wenn Ihnen dies jedoch schwerfällt, wenden Sie sich an Anbieter, die sich für das Ökosystem einsetzen und saubere Energie liefern. Diese Strategie wird Ihnen helfen, die Auswirkungen Ihrer Kohlendioxidemissionen erheblich zu verringern.

11. Bieten Sie vegetarische Optionen auf Ihren Speisekarten an

Es gibt Hinweise auf die Auswirkungen der Massentierhaltung auf die Umwelt. Folgen wie Abholzung, übermäßiges Wasservolumen und Verschmutzung werden zu den Folgen dieser Praxis gezählt. Und diese Realität findet sich in einer neuen Generation von Verbrauchern wieder, die bereit sind, das Notwendige zu tun, um einen Wandel herbeizuführen.

Wenn Sie also fleischlose Alternativen in Ihre Speisekarte aufnehmen, werden Sie Kunden gewinnen, die auf mehr Nachhaltigkeit Wert legen. Wenn Sie diese Strategie mit anderen Marketingmaßnahmen kombinieren, werden die Ergebnisse noch besser sein.

12. Wassererwärmung durch Sonnenkollektoren

wussten Sie, dass es möglich ist, Strom durch Sonnenstrahlen zu ersetzen, um das Wasser in Ihrem Hotel zu erhitzen? Sicherlich ist dies eine absolut nachhaltige Option, da Sie durch die Verwendung von Solarzellen diesen Zweck auf umweltfreundliche Weise erfüllen können.

Eine weitere Alternative wäre der Einbau einer Heizungsanlage, die mit Hilfe von Warmwasser die Räume mit dieser Technologie erwärmt. Auf diese Weise wird dieCO2-Reduktion pro Gast auf ein erstaunliches Maß reduziert.

>  Wie Sie ein Online-Restaurantmenü entwerfen, das Ihre Kunden überraschen wird

13. Kaufen Sie energieeffiziente Elektrogeräte

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass ein bewusster Umgang mit Strom ein wirksames Mittel zur Verringerung der Energiebelastung ist. Es geht darum, wachsam zu sein und energieeffiziente Geräte für Ihr Hotel zu kaufen. Die Wirksamkeit dieser Geräte erkennen Sie daran, dass sie mit einer „Klasse A“ gekennzeichnet sind

Kaufen Sie Geschirrspüler, Kühlschränke, Waschmaschinen, Gefriergeräte und andere Geräte, die über eine Steuerung und Sequenzierung der Inbetriebnahme verfügen. Prüfen Sie auch , ob sie den Verbrauch durch einen „Standby“-Modus und die Abschaltung von Stromkreisen mit geringer Priorität steuern.

14. Einbau von Wasserhähnen mit Reduzierstücken

Eine weitere Möglichkeit zur Optimierung des Wasserverbrauchs, die sich durch ihre Einfachheit auszeichnet, ist der Einbau von Durchflussbegrenzern. Dieses System kombiniert das Volumen mit der Zapfluft, für eine reichhaltige Wahrnehmung des Benutzers. Auf diese Weise werden sie sehr positive Ergebnisse erzielen, ohne den Unterschied zu bemerken.

Und das Beste daran ist, dass es sich direkt auf die Reduzierung Ihrer Ausgaben und der Produktion von flüssigem Abfall auswirkt.

15. Bitten Sie um Hilfe bei der Abfallreduzierung

Verbreiten Sie in Ihrem Hotel Informationen zur Förderung der Nachhaltigkeit durch bewusste Nutzung von Ressourcen und Dienstleistungen. Schalten Sie das Licht aus, wenn Sie den Raum verlassen“, oder drehen Sie den Wasserhahn nach dem Händewaschen zu“. Diese Aktionen geben Ihren Gästen die Möglichkeit, zum Schutz der Umwelt beizutragen und einen wichtigen Beitrag zu leisten.

Richten Sie außerdem eine Vorschlagsbox ein, um ihre Ideen für eine nachhaltigere Gesellschaft zu hören. Diese Reflexionsübung wird es ihnen ermöglichen, andere Maßnahmen auch außerhalb Ihres Hotels in die Praxis umzusetzen.

16. Bereitstellung von Recyclingpapier in den verschiedenen Bereichen des Hotels

Eine weitere interessante Idee ist die Verwendung von recyceltem Werbematerial, Druckpapier und Toilettenpapier. Dieses Material wird durch die Verarbeitung von bereits benutztem Karton und Papier gewonnen. Auf diese Weise wird es in mehreren Kreisläufen eingesetzt, um die Produktion von festen Abfällen zu verringern.

Auf diese Weise leisten Sie einen Beitrag zum Schutz der Bäume auf unserem Planeten. Wichtig ist, dass Sie den Wasser- und Energiebedarf für diese Aufgabe bei herkömmlichen Methoden um 1/3 reduzieren.

17. Werben Sie bei den Besuchern für Ihre grünen Alternativen

Andererseits ist es wichtig, dass Sie in Ihrem nachhaltigen Hotel mit Ihrem Handeln den sogenannten grünen Lebensstil projizieren. Auf diese Weise können Sie Ihren Kunden diese Werte konsequenter vermitteln, indem Sie sie mit den Fakten abgleichen.

Versuchen Sie, Botschaften auf wiederverwertbaren Materialien zu platzieren, um durch nützliche Tipps zu erziehen, wie man sich um unseren Planeten kümmert. Es ist wichtig, dafür zu werben und sich daran zu erinnern, wie wir alle durch kleine Maßnahmen unseren Beitrag zu einem besseren Ökosystem leisten können. Und das Beste ist, dass Ihre Besucher zufrieden sind und Sie gerne regelmäßig besuchen.

18. Produkte zu fairen Preisen kaufen

Ihr Gastgewerbe nachhaltig zu gestalten bedeutet, die Umwelt zu respektieren und eine faire Wirtschaftsweise zu fördern. Bemühen Sie sich daher um Lieferanten, die sich am fairen Handel orientieren. Sie werden feststellen, dass Ihre Kunden die Qualität ihrer Produkte zu schätzen wissen und gleichzeitig einen Beitrag zur Stärkung der Wirtschaftssysteme leisten, die die Erzeuger respektieren.

19. Integrieren Sie umweltfreundliche Einrichtungsgegenstände in Ihr Hotel

Auchdas Ambiente Ihres Hotels sollte nachhaltig gestaltet sein. Dies kann durch die Platzierung von Stücken erreicht werden, die von Kunsthandwerkern aus Ihrer Gemeinde hergestellt wurden, und durch die Verwendung von Materialien, die lokale Besonderheiten hervorheben. Achten Sie außerdem darauf, dass bei ihrer Herstellung keine schädlichen Chemikalien verwendet werden, dass sie stabil und widerstandsfähig sind und sich leicht reparieren lassen.

Denken Sie daran, dass Holz ein interessanter Rohstoff ist, der die Herstellung von Möbeln im Einklang mit der Natur ermöglicht. Die Idee ist, dass diese Materialien, die für die Dekoration Ihres Hotelbetriebs verwendet werden, eine Botschaft des Gleichgewichts und des Respekts für das Ökosystem an Ihre Gäste senden.

20. Energiesparlampen-Systeme verwenden

Eine der teuersten Dienstleistungen ist die elektrische Anlage. Grüne Hotels zeichnen sich daher dadurch aus, dass sie diesen Verbrauch kontrollieren und gleichzeitig die Umwelt schonen. Entscheiden Sie sich für LED-Lampen oder Energiesparlampen, um Ihr Geschäft mit nur 20 % des herkömmlichen Stromverbrauchs zu beleuchten.

So viel zu unserem Beitrag darüber, wie man ein Hotel nachhaltig gestalten kann, und einigen Tipps, wie man zu einer gesünderen Umwelt beitragen kann. Wenn Sie diese Werte durch verschiedene Strategien in all Ihren Räumen vermitteln, können Sie die besten Ergebnisse erzielen. Denken Sie daran, dass Sie in unserem Online-Shop die nachhaltigen Produkte finden, die Ihr Gastgewerbe und Ihre Hotellerie braucht. Kontaktieren Sie uns!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anmeldung zu unseren Newslettern