fbpx

Biologisch abbaubare Platten zur Abfallreduzierung

platos biodegradables

Wenn Sie die Umwelt schonen wollen und nicht wissen wie, sollten Sie biologisch abbaubares oder ökologisches Geschirr verwenden. Diese Utensilien sind eine ausgezeichnete Alternative für den Einsatz bei allen Arten von Veranstaltungen bei gleichzeitiger Reduzierung der Umweltverschmutzung. Wenn Sie mehr über diese Art von Gerichten wissen möchten, haben wir in Greenuso diesen Eintrag vorbereitet, damit Sie wissen, welche Vorteile sie haben und wie Sie sie zubereiten können

Biologisch abbaubare Gerichte, eine nachhaltige Alternative!

Biologisch abbaubare Gerichte werden aus organischen Rohstoffen wie Zellulose, Banane, Sojaöl, Avocadosamen usw. hergestellt. Diese Produkte zersetzen sich in der Umwelt, ohne diese zu schädigen, da sie zu Dünger werden. Mit anderen Worten, ein Lebenszyklus, der nicht verschmutzt und die Entstehung von Abfall verhindert. platos biodegradables Wie wir bereits erwähnt haben, hat diese Art von biologisch abbaubarem Material nur minimale Auswirkungen auf die Umwelt. Der Kunststoff wiederum kann viele Jahre brauchen, um zu verschwinden, verschmutzt ebenfalls und verursacht ernsthafte Probleme in der Umwelt.

Woraus werden biologisch abbaubare Gerichte hergestellt?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, aus organischem Material biologisch abbaubare Gerichte herzustellen, zu den am häufigsten verwendeten gehören

Bio-Gerichte aus Zuckerrohr

Mit Zuckerfaser oder Bagasse hergestellte Gerichte haben eine kurze Zersetzungszeit, da sie in nur zwei Monaten auseinanderfallen, was aber nicht bedeutet, dass sie von schlechter Qualität sind. Im Gegenteil, sie haben eine glatte und widerstandsfähige Oberfläche und sind für die Verwendung in der Mikrowelle und im Gefrierschrank geeignet.

Gerichte aus Weizenfleisch

Weizenpulpe ist eine ausgezeichnete Öko-Option, denn wir nutzen den überschüssigen Teil des Weizens, um ihn in etwas sehr Produktives wiederzuverwenden, wie zum Beispiel in einem Gericht. Es ist eine Möglichkeit, dem Gemüse neues Leben einzuhauchen. Diese Weizenfleischgerichte halten -25 Grad bis 170 Grad aus, so dass sie eingefroren und in die Mikrowelle gegeben werden können.

Palmblatt-Gerichte

Das Palmenblatt wird heutzutage häufig zur Zubereitung von Gerichten verwendet. Es ist zweifellos ein ausgezeichnetes Material für die Herstellung einer sehr eleganten und ökologischen Geschirrsammlung. Sie können in Mikrowellen und Öfen gestellt werden, ohne Angst zu haben, zu verbrennen oder zu schmelzen. Palmblattgeschirr kann, wenn es gut gewaschen und gepflegt wird, wiederverwendet werden.
>  Photovoltaische Solarziegel: Ihr ökologischstes Haus

Avocado-Samen

Viele Unternehmen haben Gerichte aus Avocadokernen kreiert, die schöne Designs darstellen. Das Beste ist, dass diese Art von Alternativen nur einmal verwendbar ist und bei natürlicher Entsorgung als Dünger oder Kompost in die Natur zurückkehrt.

Vorteile der Verwendung biologisch abbaubarer Gerichte

Der Hauptvorteil von biologisch abbaubarem Geschirr ist die Schonung der Umwelt und des Planeten, die wir mit dieser Art von Produkten bieten. Auf diese Weise leisten wir unseren Beitrag für eine sauberere Welt. Die Verwendung dieser Art von Gericht hat auch noch andere Vorteile:
  • Durch die Verwendung dieser Art von Geschirr wird der umweltschädliche Abfall verringert und gleichzeitig ein Lebensstil gefördert, der den Schutz der Umwelt stärkt.
  • Sie sind nicht nur unerlässlich, weil sie sich in kürzerer Zeit abbauen, sondern auch, weil sie aus natürlichen Materialien hergestellt sind, da sie frei von giftigen Rückständen sind, die unserer Gesundheit schaden können.
  • Indem wir zu Hause biologisch abbaubare Einwegplatten verwenden, bewegen wir uns in Richtung eines besseren Umgangs mit unserem Planeten. Diese Art von Maßnahmen stellt nicht nur die Erzeugung von weniger Abfall dar, sondern auch einen Teil der Erhaltung von Tieren und Pflanzen.
  • Wir bekommen nicht nur Teller, sondern es gibt heute eine Vielzahl von biologisch abbaubarem Geschirr, wie Gläser, Lebensmittelbehälter, Besteck, aber auch Teller in verschiedenen Größen usw.
  • Durch die Verwendung von biologisch abbaubarem Geschirr entledigen wir uns ihrer Sauberkeit. Es ist eine große Erleichterung, vor allem nach dem Genuss einer Party. Alles, was wir tun müssen, ist sie aufzusammeln und in einem kompostierbaren Müllsack wegzuwerfen.
  • Ein weiterer großer Vorteil sind die Kosten, da es im Vergleich zu anderen Geschirrarten, wie Porzellan oder Glas, billiger ist.
  • Außerdem sind die biologisch abbaubaren Platten leicht zu handhaben und zu transportieren, da sie leicht und kompakt sind, ideal für Camping oder Picknicks.
>  Liste der Verpackungsmaterialien, die niemals fehlen dürfen

Wie kann man biologisch abbaubare Gerichte herstellen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre eigenen biologisch abbaubaren Gerichte herzustellen, hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie biologisch abbaubare Gerichte herstellen können Ein ausgezeichnetes Rezept für die Zubereitung eigener biologisch abbaubarer Gerichte zu Hause hat Maisstärke als Hauptrohstoff. Sie können auch Stärke oder Maisstärke verwenden.

Inhaltsstoffe

Zu den Zutaten, die Sie zur Hand haben sollten, gehören
  • 30 g Maisstärke
  • Wasser
  • Essig
  • Glyzerin

Vorbereitung

Einen Esslöffel Maisstärke in eine Schüssel geben und mit vier Esslöffeln Wasser gleichmäßig mischen, bis die Stärke vollständig aufgelöst ist. Geben Sie einen Esslöffel Glycerin und einen Esslöffel Essig zu der Mischung und mischen Sie erneut. Sobald Sie die Mischung haben, erhitzen Sie sie unter Rühren auf kleiner Flamme, wobei Sie einen nicht klebenden, nicht wärmeleitenden Löffel oder einen Holzlöffel verwenden. Führen Sie diesen Vorgang so lange durch, bis Sie eine dicke Masse ohne Klumpen erhalten und der Hitze entziehen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Flüssigkeit nicht verdunstet. Wenn Sie die Paste fertig haben, wählen Sie einen kühlen Ort, um sie trocknen zu lassen. Es ist wichtig, dies auf einer Antihaft-Oberfläche zu tun, um sicherzustellen, dass sie nach dem Trocknen leicht entfernt werden kann. Wenn die Nudeln abgekühlt sind, können Sie dem Teig die endgültige Form geben, die er haben soll. Warten Sie nicht, bis die Mischung völlig kalt ist, denn dann wird es sehr schwierig sein, ihre Form zu verändern. Nach der Formgebung können Sie es zwei oder drei Tage lang an einem trockenen, gefahrlosen Ort liegen lassen, was notwendig ist, damit es vollständig austrocknet. Wenn Sie anfangen, die biologisch abbaubaren Platten zu verwenden, tragen Sie zu einer kollektiven und weltweit zufriedenstellenden Versorgung unseres Planeten bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.