fbpx

Vollkorn-Pizzateig: Schritt f├╝r Schritt

Masa de pizza integral: Paso a paso

Um eine leckere Pizza genie├čen zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie Ihr Zuhause nicht verlassen, Sie m├╝ssen nur das Rezept f├╝r Vollkorn-Pizzateig kennen und die richtigen Zutaten f├╝r die Zubereitung zur Hand haben.

Das Beste an der Zubereitung der Pizza zu Hause ist, dass Sie die Zutaten Ihrer Wahl hinzuf├╝gen und sogar neue Geschmacksrichtungen genie├čen k├Ânnen.

Au├čerdem k├Ânnen Sie die Scheiben essen, die Sie bevorzugen, bis Sie Ihren Appetit auf Pizza gestillt haben, wenn Sie mit dem Kochen beginnen.

Damit Sie den perfekten Plan kochen k├Ânnen, inklusive Vollkornpizza, geben wir Ihnen ein Rezept an die Hand, mit dem Sie in nur 6 einfachen Schritten einen perfekten Teig herstellen k├Ânnen.

├ťberraschen Sie Ihre Familie am n├Ąchsten Filmabend, indem Sie k├Âstliche Pizzen zubereiten, die den in Ihrem Lieblingsrestaurant verkauften Pizzen in nichts nachstehen.

Einfaches Vollkorn-Pizzateig-Rezept

Receta masa pizza integral fácil

Die folgenden Zutaten sind f├╝r die Zubereitung des Vollkorn-Pizzateigrezepts erforderlich:

  • 100 Gramm Vollkornmehl.
  • 50 g Mehl.
  • 6 Gramm frische Hefe.
  • 1 Prise Zucker.
  • ┬Ż Teel├Âffel Salz.
  • 2 Essl├Âffel Oliven├Âl.
  • 100 ml warmes Wasser.

Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, k├Ânnen Sie den Vollkorn-Pizzateig erhalten, um eine besondere hausgemachte Mahlzeit zu genie├čen:

  1. Geben Sie zu Beginn die frische Hefe, Zucker und zwei Essl├Âffel Wasser in ein Glas und r├╝hren Sie mit einem L├Âffel um, bis sich die Hefe vollst├Ąndig aufgel├Âst hat.
  2. In einer Sch├╝ssel das Vollkornmehl, das Mehl und das Salz hinzuf├╝gen.
  3. Mischen Sie die trockenen Zutaten mit dem warmen Wasser, dem Oliven├Âl und der anfangs aufgel├Âsten Hefe mit St├Ąbchen, bis ein homogener Teig entsteht.
  4. Eine glatte Oberfl├Ąche anmehlen, 10 Minuten kneten, bis eine ausreichende Elastizit├Ąt erreicht ist.
  5. Legen Sie den Teig in eine Sch├╝ssel und bedecken Sie ihn mit einem feuchten Tuch, lassen Sie ihn 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen. Sie werden wissen, dass er fertig ist, wenn Sie sehen, dass der Vollkorn-Pizzateig doppelt so gro├č ist wie seine urspr├╝ngliche Gr├Â├če.
  6. Nehmen Sie den Teig aus der Sch├╝ssel und schneiden Sie ihn in St├╝cke, um ihn auf einer glatten, bemehlten Oberfl├Ąche zu formen. F├╝gen Sie die Zutaten Ihrer Wahl hinzu und schieben Sie ihn dann in den Ofen.

Das Geheimnis des Teigs ist hier

El secreto de la masa est├í aqu├ş

Um die Kunst der Zubereitung von Pizzateig mit Vollkornmehl zu beherrschen, muss man die perfekte Knettechnik beherrschen, daher ist dieser Prozess der wichtigste bei der Zubereitung von Pizza.

Um einen idealen Vollkorn-Pizzateig zu erhalten, m├╝ssen drei Bedingungen erf├╝llt sein, die f├╝r die Entwicklung von Gluten notwendig sind:

  1. Den Teig leicht dehnbar machen.
  2. Der Teig muss widerstandsf├Ąhig sein.
  3. Lassen Sie den Teig wachsen, w├Ąhrend er g├Ąrt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt zur Erzielung der richtigen Konsistenz des Pizzateigs ist das Wasser, das je nach Wasserzugabe mehr oder weniger weiche Pizzab├Âden ergibt.

Was das Kneten betrifft, so werden je nach Konsistenz des Teigs zwei Arten verwendet. Wenn der Vollkorn-Pizzateig weich ist, wird das franz├Âsische Kneten verwendet, und wenn der Teig hart ist, wird das traditionelle Kneten verwendet.

Bestes Mehl f├╝r die Herstellung von Vollkornpizza

Mejor harina para hacer pizza integral

F├╝r die Zubereitung von Vollkorn-Pizzateig empfehlen wir die Verwendung von zwei Mehlsorten: Vollkorn- und Dinkelvollkornmehl. Jede von ihnen weist besondere Merkmale auf, die im Folgenden erw├Ąhnt werden sollen:

Vollkornmehl

Vollkornmehl ist eine der Hauptzutaten f├╝r die Zubereitung von Vollkorn-Pizzateig.

Unter den Merkmalen von Vollkornmehl haben wir

  • Es ist leicht zug├Ąnglich.
  • Seine Kosten sind zug├Ąnglich.
  • Es ist eine einfach zu handhabende Zutat.
  • Sie erlaubt es, eine angemessene Elastizit├Ąt zu erreichen.

Dinkel-Vollkornmehl

Dinkelvollkornmehl ist weniger bekannt als Dinkelvollkornmehl, es ist jedoch auf dem Markt erh├Ąltlich.

Unter den Merkmalen von Dinkelvollkornmehl haben wir

  • Es kostet eine Menge.
  • Dem Teig Elastizit├Ąt verleihen.
  • Es erfordert k├╝rzere Knetzeiten.

Sind alle Hefen gleich?

┬┐Todas las levaduras son iguales?

So wie es verschiedene Mehlsorten gibt, finden wir auf dem Markt auch verschiedene Arten von Hefe, die zur Herstellung von Pizzateig verwendet werden k├Ânnen. Unter ihnen haben wir:

Trockenhefe

Trockenhefe ist in jedem Supermarkt zu finden, in der Regel im Bereich Mehl oder Backwaren.

Diese Art von Hefe h├Ąlt sich lange unter ausgezeichneten Bedingungen und wird gew├Âhnlich zur Herstellung von Kuchen und Brot verwendet.

Frische Hefe

Frischhefe ist ein leicht zug├Ąngliches Produkt, das Sie in jedem Supermarkt auch im gek├╝hlten Bereich finden k├Ânnen.

Diese Art von Hefe hat ein verk├╝rztes Verfallsdatum, daher wird empfohlen, sie einzufrieren, um Sch├Ąden zu vermeiden.

Frischhefe ist preiswert und in kleinen Beuteln erh├Ąltlich.

Instant-Hefe

Instanthefe, bekannt als Backpulver, ist ein Produkt, das zur Herstellung von Kuchen, Torten und Keksen verwendet wird.

Bei der Verwendung von Instant-Hefe ist es nicht notwendig, die G├Ąrung des Teigs abzuwarten, da der Teig bei Hitzeeinwirkung w├Ąchst.

Instanthefe ist die beste Option bei der Zubereitung von Pizzas, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Ideale G├Ąrungszeit f├╝r Vollkorn-Pizzateig

Tiempo ideal de fermentaci├│n de la masa de pizza integral

Um die richtige G├Ąrung des Vollweizen-Pizzateigs zu erreichen, m├╝ssen Sie die notwendige Zeit abwarten, damit der Teig mehr Geschmack und Aroma erh├Ąlt.

Unter den G├Ąrungsarten, die bei der Zubereitung von Pizzateig mit Vollkornmehl verwendet werden, haben wir

Lang

Die lange G├Ąrung ist ein Prozess, der stattfindet, wenn wir einen Teig voller Aromen und Geschmack erhalten wollen.

Diese Art der G├Ąrung wird 30 bis 40 Minuten lang bei Raumtemperatur durchgef├╝hrt, wobei der Teig bereits hergestellt ist.

Dann wird der Teig im K├╝hlschrank aufbewahrt, bis er zwischen 18 und 30 Stunden g├Ąrt.

Es wird nicht empfohlen, den Teig l├Ąnger als 72 Stunden im K├╝hlschrank zu lassen, da er durch eine ├╝berm├Ą├čige G├Ąrung besch├Ądigt werden k├Ânnte.

Ausschneiden

Die kurze G├Ąrung findet zwischen 2 und 3 Stunden statt und wird f├╝r die Zubereitung von Pizzateig mit Vollkornmehl empfohlen.

Ist noch Vollkorn-Pizzateig ├╝brig? Sie k├Ânnen es also einfrieren

┬┐Sobr├│ masa para pizza integral? As├ş la puedes congelar

Eine ideale M├Âglichkeit, den Vollkorn-Pizzateig l├Ąnger haltbar zu machen, besteht darin, ihn einzufrieren. Dieser Prozess muss jedoch ordnungsgem├Ą├č durchgef├╝hrt werden, damit der Teig keine seiner einzigartigen Eigenschaften verliert.

Wir werden Ihnen nun Schritt f├╝r Schritt zeigen, wie man das macht:

  1. Um lange Wartezeiten beim Auftauen des Teigs zu vermeiden, empfiehlt es sich, den Teig in einzelnen Plastikbeh├Ąltern in Form einer Kugel aufzubewahren.
  2. Um den Teig aufzutauen, nehmen Sie einfach den Plastikbeh├Ąlter aus dem Gefrierschrank und lassen Sie ihn bei Raumtemperatur stehen, bis er aufgetaut ist.
  3. Nach dem Auftauen k├Ânnen Sie den Teig im K├╝hlschrank aufbewahren, bis Sie ihn verwenden wollen.
  4. Zum Schluss dehnen Sie den Teig aus, f├╝gen die Zutaten Ihrer Wahl hinzu und schieben ihn in den Ofen.

Tipps f├╝r die Herstellung des perfekten Vollkorn-Pizzateigs

Consejos para hacer una masa de pizza integral perfecta

Einige Tipps, die Ihnen helfen werden, einen perfekten Vollkorn-Pizzateig zu erhalten, sind

  • Den Teig ruhen lassen: Nach dem Einarbeiten der Teigzutaten sollte der Teig vor Beginn des Knetvorgangs mindestens 15 Minuten ruhen gelassen werden, damit der Teig leichter zu verarbeiten ist, einen guten Geschmack und eine knusprige Kruste aufweist.
  • Dehnen Sie den Teig gut aus: Auf diese Weise erhalten Sie eine knusprige Pizza mit einer idealen Dicke. Um den Teig richtig zu dehnen, sollten Sie ein Nudelholz verwenden und den Teig auf einer flachen Oberfl├Ąche gut strecken.
  • Verwenden Sie die richtige Saucenmenge: Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie dem Teig mehr Sauce als n├Âtig hinzuf├╝gen, nur Feuchtigkeit hinzuf├╝gen und beim Backen der Pizza einen z├Ąhen Teig erhalten. Wir empfehlen, ein paar L├Âffel Sauce zum Teig zu geben und diesen gut zu verteilen.
  • Vorheizen des Ofens: Bevor Sie die Vollkornpizza backen, sollten Sie den Ofen am besten 45 Minuten bei maximaler Temperatur mit dem Blech, auf das Sie den Teig legen wollen, vorheizen. Nach dieser Zeit das Blech vorsichtig entfernen, um sich nicht zu verbrennen, die Pizza darauf legen und 15 bis 20 Minuten backen.

Wie hungrig wir pl├Âtzlich sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.