fbpx

Wie wirken sich Plastikinseln auf uns aus?

¿Cómo nos afectan la islas de plástico?

Wussten Sie, dass es Inseln aus Plastik gibt? Ja, wie Sie gelesen haben, hat unser unkontrollierter Konsum zur Bildung riesiger Plastikinseln gef├╝hrt, die mit dem von den Gezeiten diktierten Tempo kommen und gehen.

Plastikinseln tragen negativ zur Entwicklung des Meereslebens bei und geh├Âren zu den Ursachen des gef├╝rchteten Klimawandels.

Wie entstehen Plastikinseln? Sie sind aufgrund unseres Unterbewusstseins m├Âglich. Die Anh├Ąufung gro├čer Mengen von Plastik in Meeren und Ozeanen, die durch die Wirkung von Meeresstr├Âmungen mitgerissen werden.

Dieses Ph├Ąnomen, das als eines der wichtigsten Umweltprobleme der Welt gilt, hat derzeit 7 Abfallwirbel oder Abfallinseln, die in unsere Meere und Ozeane eindringen.

Plastikinseln bestehen aus Plastikabf├Ąllen unterschiedlicher Gr├Â├če, die von der Oberfl├Ąche bis zum Meeresboden entsorgt werden.

Im Allgemeinen bestehen die meisten dieser Inseln aus gro├čen Abf├Ąllen, w├Ąhrend Mikrokunststoffe in geringerer Konzentration vorkommen oder ÔÇô zumindest glaubt man das.

Wenn Sie die Auswirkungen, Ursachen, Folgen und m├Âgliche Wege zur Beendigung der Plastikinseln wissen wollen, lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie viel Schaden wir unserem Planeten zuf├╝gen.

Was sind Plastikinseln?

┬┐Qu├ę son las islas de pl├ístico?

Plastikinseln, auch bekannt als ÔÇô M├╝llinseln ÔÇô sind gro├če Ansammlungen von Plastik, die durch menschlichen Abfall und Schiffsverkehr im Meer schwimmen.

Sie k├Ânnen auf der Wasseroberfl├Ąche als ein Fleck gesehen werden, der durch Schichten von Abfall gebildet wird, darunter: S├Ącke, Beh├Ąlter und nutzlose Plastikst├╝cke.

Und es sind die Meeresstr├Âmungen, die dieses Material, das unsachgem├Ą├č entsorgt wurde, mit sich f├╝hren und die Meere und Ozeane nutzen, als w├Ąren sie Deponien f├╝r unseren Abfall.

Das Hauptproblem der Bildung von Plastikinseln besteht darin, dass ihr Hauptbestandteil viele Jahre braucht, um sich abzubauen, was zu einem ernsten Umweltproblem f├╝hrt, das die ganze Welt betrifft.

Sogar Fische und V├Âgel sowie die Bewohner des Meeres├Âkosystems beginnen, gro├če Mengen Plastik in ihrem Verdauungssystem zu finden.

Katastrophale Auswirkungen von Plastikinseln

Efectos desastrosos de las islas de plástico

Die durch die Bildung von Plastik- oder M├╝llinseln verursachten Auswirkungen sind vielf├Ąltig, und obwohl sie sich an sehr weit entfernten Orten befinden, betreffen ihre Auswirkungen die ganze Welt.

Zu den wichtigsten Auswirkungen der Plastikinseln, die wir haben:

  • Wasserverschmutzung: Aufgrund der langen Zeitspanne, die ben├Âtigt wird, bis Kunststoff vollst├Ąndig abgebaut ist, kann dieser Abfall viel Zeit im Wasser schwimmen und seinen Inhalt verunreinigen. Es wird gesch├Ątzt, dass wir alle bei allem, was wir essen und trinken, Plastik verbrauchen.
  • Vom Aussterben bedrohte Fauna: Die Bewohner des Meereslebensraums, die durch den unfreiwilligen Verbrauch von Plastik betroffen sind, beginnen sich zu verletzen. Dar├╝ber hinaus sterben Tiere jeder Gr├Â├če, wenn sie sich in Kunststoffen aller Art verfangen.
  • Reduktion von Lebensmitteln: Der Fischereisektor ist ebenfalls betroffen, da es Hinweise auf reduzierte Fanggebiete und reduzierte Aktivit├Ąten in Gebieten mit hoher Verschmutzung gibt.

Was verursacht Plastikinseln?

┬┐Qu├ę causa las islas de pl├ístico?

Plastikinseln sind ein komplexes Problem und m├╝ssen von verschiedenen Entit├Ąten und Regierungstruppen mit Gewalt angegriffen werden.

Die Hauptursachen f├╝r dieses globale Problem sind:

  • Illegale M├╝lldeponien.
  • Unzureichendes Recycling,
  • Die Verschmutzung der Str├Ąnde.
  • Abf├Ąlle aus Flugzeugen und Schiffen.
  • In Fl├╝ssen abgelagerte Abf├Ąlle, die in die Meere und Ozeane flie├čen.
  • Meeresstr├Âmungen, die M├╝ll ins Meer tragen, die einzige Ursache, die ÔÇô im Moment ÔÇô nicht die Folge menschlichen Fehlverhaltens ist.

Die wichtigsten Plastikinseln der Welt

Islas de plástico más importantes del mundo

Bisher wurden sieben Plastikinseln entdeckt, die zu Deponien f├╝r Plastikm├╝ll und M├╝ll geworden sind, der von den Meeresstr├Âmungen mitgef├╝hrt wird.

Bisher wurden die folgenden sieben Plastikinseln identifiziert

  • Plastikinsel in der Sargassosee: K├╝rzlich entdeckte Plastik- und Mikroplastikabf├Ąlle konzentrieren sich auf dieser Insel. Dort finden Sie starre Beh├Ąlter, Shampooflaschen, Taschen und Angelausr├╝stung.
  • Arktische Plastikinsel in der Barentssee: Es ist die kleinste Insel, die in der N├Ąhe des Polarkreises liegt. Seine Abf├Ąlle stammen aus Europa und von der K├╝ste Nordamerikas. Durch die direkte Einwirkung der Meeresstr├Âmungen werden die Abf├Ąlle von dieser Insel nach Norwegen verdr├Ąngt.
  • Plastikinsel im Indischen Ozean: Sie hat eine Ausdehnung von mehr als zwei Kilometern. Seine Abf├Ąlle haben den Tod von Schildkr├Âten und V├Âgeln verursacht. Seine Entdeckung wurde 2010 offiziell gemacht, obwohl die Hypothese seiner Existenz seit 1988 aufgestellt wurde.
  • Plastikinsel im S├╝datlantik: Sie ist eine der kleineren Inseln, die zwischen S├╝damerika und S├╝dafrika liegt. Es wird gesch├Ątzt, dass diese Insel aus mehr als 2.800 Tonnen Kunststoffabf├Ąllen besteht.
  • Plastikinsel im Nordatlantik: sie ist die zweitgr├Â├čte Plastikinsel der Welt. Es wurde 1972 entdeckt und weist eine hohe Abfalldichte auf. Es wird gesch├Ątzt, dass es sich ├╝ber etwa 4 Millionen Quadratkilometer erstreckt.
  • Plastikinsel im S├╝dpazifik: Die Gr├Â├če dieser Insel entspricht der 8-fachen Ausdehnung des italienischen Staatsgebiets. Auf dieser Insel findet man Mikrofragmente von Plastikmaterialien, die durch die Einwirkung der Zeit erodiert wurden.
  • Great Pacific Plastic Island: Dies ist die gr├Â├čte Insel im Pazifischen Ozean zwischen Kalifornien und dem hawaiianischen Archipel. Es enth├Ąlt bis zu 100 Millionen Tonnen Plastik, Leichtmetalle und sich zersetzende organische Abf├Ąlle. Ihre Ausdehnung ist so gro├č, dass sie sch├Ątzungsweise 10 Millionen Quadratkilometer erreichen kann.

Aktionen zur Verhinderung der Entstehung von Plastikinseln

Acciones para evitar la creación de las islas de plásticos

Obwohl nur sehr wenige daran glauben, liegt es in unserer Hand, die wachsende Bildung von Plastikinseln zu verhindern, was mit der Umsetzung einfacher Praktiken in unserem t├Ąglichen Leben m├Âglich ist.

Einige dieser Aktionen sind:

  1. Reduzierung des Einsatzes von Kunststoffen.
  2. Wiederverwendung und Recycling in den richtigen Beh├Ąltern.
  3. Nehmen Sie an Strandreinigungstagen teil.
  4. F├Ârderung des Bewusstseins der Menschen, die Bildung von Plastikinseln auszumerzen.
  5. Unterst├╝tzen Sie Organisationen, die an der Umsetzung von Ma├čnahmen zur Reduzierung von Plastik im Ozean arbeiten.
  6. Melden Sie illegale Abfalldeponien bei den Beh├Ârden.

Auf diese Weise werden wir eher fr├╝her als sp├Ąter in der Lage sein, diesen Plastikfleck aus unseren Ozeanen zu entfernen und so die fortschreitende Reinigung unserer Meere zu erm├Âglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.