fbpx

Perfekte Temperatur für Ihr Restaurant je nach Jahreszeit

Temperatura perfecta para tu restaurante según la estación

Wenn ein Kunde erwägt, in Ihr Restaurant zu gehen, möchte er einen angenehmen Moment umgeben von gutem Essen und seinen Begleitern bei einer perfekten Temperatur verbringen

All diese Faktoren beeinflussen, ob der Abend unvergesslich wird oder nicht. Es passiert sogar Ihnen.

Die perfekte Temperatur hängt jedoch von der Jahreszeit ab, zu der Sie uns besuchen. Im Sommer wollen sie eine kühle Umgebung, die die Hitze von der Straße mildert, im Winter brauchen sie eine warme Umgebung.

Eine angemessene Temperatur, begleitet von einem hochwertigen Service, köstlichen Gerichten und einer prächtigen Dekoration, sind die Details, die ein Diner schätzen wird, um zu Ihrem Geschäft zurückzukehren.

Unter Berücksichtigung der Jahreszeit ist es wichtig, dass die Lüftung oder Heizung entsprechend der Außentemperatur geregelt wird.

Kennen Sie die idealen Temperaturen für jede Jahreszeit und einige Tipps zur Auswahl der Klimaanlage, mit der Sie diese in Ihrer Einrichtung erreichen können.

Temperaturen je nach Jahreszeit

Temperaturas según la estación

Eines der Ziele eines jeden Restaurantbesitzers ist es, den Kunden den besten Service zu bieten. Es ist der sicherste Weg, die Kunden oft wieder in das Lokal zu bringen.

Wenn die Temperatur unter Berücksichtigung der Außentemperatur nicht reguliert wird, werden die Gäste anfangen, die Kellner anzurufen, um sich über ihr Unbehagen mit der Temperatur zu beschweren.

Um ein Ungleichgewicht bei der Entwicklung der Arbeit der Kellner zu vermeiden, ist es daher wichtig, die idealen Temperaturen für die Teams zu kennen, die für die Klimatisierung der Einrichtung zuständig sind.

Sommer

Wenn der Sommer kommt, haben die Menschen Lust, hinauszugehen und an einem kühlen Ort ein kaltes Getränk oder einen Snack zu sich zu nehmen.

Obwohl einige Leute lieber auf den Terrassen oder an den Tischen vor dem Etablissement sitzen, wollen andere im Inneren des Etablissements Platz nehmen, um sich ein wenig vor der starken Sonne zu schützen.

In diesem Fall ist es notwendig, die Klimaanlagen zu verwenden, die notwendig sind, damit sich die Gäste von den hohen Temperaturen abkühlen können. Es ist jedoch wichtig, dass das Klima weder zu kalt noch zu heiß ist.

Ihre Klimaanlage sollte eine Temperatur haben, die zwischen 21 und 23 Grad schwankt.

Winter

Wie wir alle wissen, ist der Winter das Gegenteil eines warmen Klimas. Die Menschen ziehen es vor, zu Hause zu bleiben oder von Kopf bis Fuß warm auszugehen.

Wenn sie in ein Restaurant gehen, inmitten der niedrigen Temperaturen, erwarten die Gäste, dass sie ein Heizsystem haben.

Vor der Installation einer Heizungsanlage muss sichergestellt werden, dass die Wände der Einrichtung wärmegedämmt sind und die Fenster in der Lage sind, die Wärme aufzunehmen.

Außerdem ist ein Thermostat erforderlich, das die Temperatur unter Berücksichtigung des Außenklimas des Restaurants hält und reguliert.

In den Wintermonaten sollte die Heizung des Restaurants zwischen 19 und 21 Grad eingestellt werden.

Ideale Ausrüstung zur Beheizung Ihres Restaurants

Equipos ideales para climatizar tu restaurante

Um die idealen Temperaturen in Ihrem Restaurant zu erreichen, damit sich Ihre Gäste wohlfühlen, benötigen Sie die für jede Jahreszeit empfohlene Ausstattung.

Lernen Sie die Klimaanlagen, Heizgeräte und Dual-Use-Klimageräte kennen, damit Sie sie je nach Art des von Ihnen geführten Restaurants einsetzen können.

Klimatisierung

Je nach dem Modell, das Sie erwerben möchten, kann die Installation dieser Ausrüstungen von wirtschaftlich bis teuer gehen.

Einer der Vorteile von Klimaanlagen besteht darin, dass sie ein einfaches Design haben, das in die Dekoration aller Bereiche Ihres Restaurants integriert werden kann.

Die Klimaanlagen haben einen einfachen Betrieb, bei dem die in die Geräte integrierten Kanäle die Luft durch die Deckenuntersichten im ganzen Raum verteilen.

In Restaurants werden am häufigsten zwei Klimaanlagen verwendet: die Rooftop-Klimaanlage und die Split-Klimaanlage.

Die Rooftop-Klimaanlage ist einfach zu installieren, und die von ihr abgegebene Luft kann im Restaurant linear oder in den Seitenbereichen verteilt werden.

Split-Klimaanlagen sind in zwei Modellen erhältlich: solche, die an der Wand oder an der Decke angebracht werden.

Beide Typen haben eine einfache Installation, es ist nicht notwendig, viel Geld in ihre Anschaffung zu investieren, und ihre Wartung ist einfach und schnell.

Die Klimaanlage mit geteilter Wand wird jedoch in Restaurants mit kleinen Betrieben eingesetzt. Während die Decken-Split-Klimaanlage in offenen Räumlichkeiten mit einem großen Zustrom von Gästen installiert wird.

Heizungen

Für die Heizung eines Lokals sind zwei Elemente, die jedes Restaurant haben muss, eine gute Wärmedämmung und eine ausgezeichnete Belüftung, die in jedem der Bereiche des Restaurants verteilt sind.

Wenn keine Wärmedämmung vorhanden ist oder sie schlecht an den Wänden einer Einrichtung angebracht ist, wird die von den Heizgeräten zur Beheizung des Raums verbrauchte Energie höher sein als nötig.

Außerdem ermöglicht die Wärmedämmung eine Reduzierung des Energieverbrauchs der Heizungen, so dass eine nicht gute Isolierung Konsequenzen für Ihre Rechnungen hat.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Einbau von Türen und Fenstern, die sich perfekt öffnen und schließen müssen, um das Austreten heißer Luft zu verhindern.

Im Falle der Belüftung sollte es Gitter geben, die dafür sorgen, dass die Dämpfe während der Sommersaison aus dem Betrieb abgeführt werden.

Eines der am häufigsten verwendeten Heizsysteme in Restaurants sind die elektrischen Heizkörper, die eine einfache Installation haben, die jedoch von einem Fachmann durchgeführt werden muss.

Es heizt das Lokal schnell auf, aber nicht alle Bereiche, weshalb es notwendig ist, mehrere Heizkörper im ganzen Restaurant zu installieren.

Um eine Kontrolle der Temperatur zu haben, die das Heizgerät der Einrichtung liefert, ist es ideal, einen Thermostat zu haben. Auf diese Weise wird die angegebene Temperatur den ganzen Tag über aufrechterhalten.

Klimaanlage mit doppeltem Verwendungszweck

Wenn Ihre Einrichtung nicht über ausreichende Einnahmen verfügt, um eine Klimaanlage und eine Heizung separat zu kaufen, ist es am besten, eine Anlage zu installieren, die sowohl über eine Klimaanlage als auch über eine Wärmepumpe verfügt.

Für die Installation dieser Art von Geräten müssen Sie mit einem Spezialisten zusammenarbeiten. Der Experte hilft Ihnen bei der Bestimmung der Wärmelast, die Sie für den Betrieb in Ihrem Restaurant benötigen.

Darüber hinaus wird er Sie beraten, welche Bereiche des Restaurants am besten geeignet sind, um das Restaurant zu platzieren und die Versorgung des gesamten Hauses mit Kälte oder Wärme zu gewährleisten.

Tipps für die Auswahl der besten Klimaanlage

Consejos para elegir el mejor equipo de climatización

Um die beste Klimaanlage – ob Klimaanlage oder Heizung – zu wählen, ist es notwendig, dass sie in der Einrichtung Ihres Restaurants optimal funktioniert.

Es ist wichtig, einen Spezialisten mit der Analyse und Berechnung der Wärmelast zu beauftragen, Maßnahmen, die erforderlich sind, um festzustellen, was Sie zur Beheizung des gesamten Innenraums Ihres Restaurants benötigen.

Durch die Kenntnis der Wärmelast helfen Ihnen die Spezialisten bei der Bestimmung der Menge an Klimageräten, die in Ihren Räumlichkeiten für eine gute Verteilung benötigt wird.

Neben der Grösse der Räumlichkeiten müssen auch die Abzugsmaschinen in der Küche, die Anzahl der Personen, die das Restaurant pro Tag besuchen, sowie die Anzahl der Türen und Fenster berücksichtigt werden.

Bei der Auswahl der Klimaanlagen ist der EER-Koeffizient zu berücksichtigen, der zur Messung ihrer Leistung und des von ihnen benötigten Energieverbrauchs dient.

Sie sollten bedenken, dass die Leistung der Klimaanlage umso höher ist, je höher der EER-Wert ist. Sie sollten ihn jedoch bei neutralen Temperaturen halten, um keinen hohen Stromverbrauch zu erzeugen.

Ein weiteres grundlegendes Merkmal, das Sie bei der Anschaffung einer Klimaanlage beachten sollten, ist, dass sie über einen Thermostat verfügt, mit dem Sie die Temperatur regeln und sogar die Ein- und Ausschaltzeit festlegen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.