fbpx

Ökologische Kinder-Lunchbox

fiambrera infantil ecologica

Nach den intensiven Sommerferien steht die Routine vor der Tür und die Kinder müssen sich auf den neuen Kurs vorbereiten Von Greenuso aus wollen wir mit Ihnen über die Flaschen und die Lunchboxen für Kinder im besten ökologischen Stilsprechen.

Wenn Sie wie wir sind und sich um alles kümmern, was mit der Sorge um die Umwelt zu tun hat, dann wird die ökologische Kinderbrotdose Ihr bester Begleiter sein, damit Ihre Kinder ihre Snacks überall hin mitnehmen können. Fangen wir an!

Was ist eine ökologische Lunchbox?

Die ökologischen Lunchboxen sind eine Alternative, um unsere Lebensmittel weiterhin jeden Tag gesünder und gesünder zu verpacken . Dieser Behälter verfügt über einen luftdichten Verschluss, der es Ihnen ermöglicht, gekochte Lebensmittel und alle Arten von Lebensmitteln mitzunehmen, wohin Sie wollen.

Eine ökologische Lunchbox wird mit Materialien und Verfahren hergestellt , die die Umwelt respektieren. Auf diese Weise werden die verschiedenen chemischen Substanzen, die in traditionellen Lunchboxen vorhanden sind, beiseite gelassen.

Welche Arten von ökologischen Lunchboxen und Flaschen gibt es?

Wenn Sie auf der Suche nach einer umweltfreundlichen Alternative für den Transport von Lebensmitteln und Getränken sind, empfehlen wir Produkte aus Materialien, die nicht umweltschädlich sind, darunter

Brotdosen aus Bambus

Diese Art von Lunchboxen ist ein Trend der letzten Jahre. Sie sind sehr umweltfreundlich und konservieren Lebensmittel ordnungsgemäß. Darüber hinaus finden Sie viele Designs, Farben und Stile, die der Hilfe, die Sie dem Planeten frei von Plastik geben wollen, eine Form geben.

Bambusfaser ist ein ausgezeichnet biologisch abbaubares und sehr ökologisches Material, das die Verwendung von schädlichen Kunststoffen und Metallen hinter sich lässt. Dieses Material ermöglicht die Herstellung sehr leichter und widerstandsfähiger Lunchboxen, die im Gegensatz zu Glas- oder Keramikbehältern im Falle eines Bruchs keine Bruchgefahr oder Bruchrisiko aufweisen.

Seine Eigenschaften machen seine Verwendung besonders empfehlenswert. Vor allem für die Lagerung und den Transport von Lebensmitteln für die jüngsten Mitglieder des Haushalts. Einige der Vorteile dieses Materials sind

  • Widerstand.
  • Es gibt verschiedene Designs und Drucke.
  • Sie konservieren Lebensmittel korrekt.
  • Wirtschaftlich.
  • Sie gehen sehr respektvoll mit der Umwelt um.
  • Leicht zu reinigen.

Reisfaser-Lunchboxen

In den letzten Jahren ist die Schaffung neuer ökologischer Materialien nicht mehr aufzuhalten. Daher gibt es neue Wege, umweltfreundliche Verpackungen für den Transport von Lebensmitteln zu schaffen.

Reisfasern sind eine davon, da sie ein hervorragendes Material für die Herstellung von Lunchboxen sind. Reisfasern sind ein innovatives, ökologisches und biologisch abbaubares Material, das durch Pressen von Reisschalen mit einem 100% natürlichen Harzbindemittel gewonnen wird

Auf diese Weise werden sie härter als Glas- oder Keramik-Tuppers.

Lunchboxen aus Glas und Edelstahl

Glas ist ein Material, das nicht beschädigt wird, keinen Geschmack überträgt und vollständig wiederverwertbar ist. Aus diesem Material hergestellte Produkte sind jedoch schwer und sehr zerbrechlich. Daher wird sie für Kinder nicht empfohlen.

Auf der anderen Seite ist Edelstahl ein ideales Material, um Lebensmittel auf Temperatur zu halten. Stahl sollte jedoch als lebensmittelecht angesehen werden, und seine Bestandteile sollten lebensmittelecht sein. Normalerweise bestehen die Kappen und Verschlüsse jedoch aus Stahl oder Silikon.

Diese Art von Material ist ideal für Kinderflaschen und Lunchboxen für die Schule, da sie sehr leicht, bequem und sicher sind.

Ökologische Lunchboxen aus Holz

Im Gegensatz zu den anderen sollte diese Art von Lunchboxen von Hand mit warmem Wasser und einem weichen Tuch gewaschen werden. Dies, um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden.

Es ist ein ökologisches Material und kann mit sehr schönen und modernen Designs gefunden werden. Es wird nicht empfohlen, es für den Transport von Suppen oder Brühen zu verwenden, da es keine vollständige Wasserdichtheit garantiert und Flüssigkeiten verschütten könnte. Diese Art von Lunchboxen ist in Japan sehr traditionell.

Warum wird die Verwendung von Kunststoff nicht empfohlen?

Kunststoff ist eine synthetische Chemikalie, die aus Erdöl hergestellt wird. Er ist kostengünstig und sehr leicht zu formen. Es handelt sich jedoch um ein Abfallprodukt, das für die Umwelt extrem schädlich und für den Menschen giftig ist, da es endokrine Disruptoren enthält.

Sein täglicher Gebrauch ist mit erheblichen Gesundheitsschäden verbunden, wie z.B. Fortpflanzungsproblemen, Krebs, neurologischen Krankheiten, Fettleibigkeit und Diabetes.

Außerdem ist es wichtig zu sagen, dass, auch wenn sie behaupten, Kunststoff sei BPA-frei oder ökologisch, dies nicht bedeutet, dass wir vor einer gesunden Alternative für unsere Gesundheit und unseren Planeten stehen.

Warum ökologische Flaschen und Lunchpakete für Kinder kaufen?

Ökologisches Bewusstsein hat den Verstand vieler Menschen geweckt. Aus diesem Grund sehen wir jeden Tag verschiedene Alternativen, die die Umwelt respektieren.

Kinder lernen aus dem, was sie sehen, und wenn wir gesunde Gewohnheiten in ihr Leben einführen, kann das bei ihren zukünftigen Entscheidungen einen Unterschied machen.

Umweltfreundliche Flaschen und Lunchboxen sind ideal für den Schulweg. Vor allem, weil sie die Lebensmittel schützen, superleicht sind und leicht zu reinigen sind.

Sie finden sie auch in verschiedenen Designs und Kinderdrucken , damit Ihre Kleinen ihren Favoriten wählen können.

Bei Greenuso bieten wir Ihnen verschiedene Produkte und Materialien an, wenn Sie auf der Suche nach nachhaltigen und umweltfreundlichen Alternativen sind. Worauf warten Sie noch, um uns zu besuchen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *