fbpx

Liste der verbotenen Hundefutter

alimentos-prohibidos-para-perros-portada

Sind Sie daran interessiert, sich um die Gesundheit Ihres treuen vierbeinigen Freundes zu k√ľmmern? Beginnen Sie damit, verbotenes Hundefutter zu vermeiden, nur dann k√∂nnen Sie ihm ein langes, gesundes und gl√ľckliches Leben mit Ihnen garantieren.

Dank dieser Liste können Sie es vermeiden, Ihren Hund wegen einer Lebensmittelvergiftung zum Tierarzt zu bringen. Los geht’s!

7 Verbotene Hundefutter

Hat Ihr Hund Erbrechen, Durchfall oder Dehydrierung? Dies mag darauf zur√ľckzuf√ľhren sein, dass er aus Versehen oder Unwissenheit Ihrerseits einige der Lebensmittel gegessen hat, √ľber die wir Ihnen im Folgenden berichten werden:

1. Schokolade kann giftig sein, Vorsicht!

Schokolade enthält Koffein und Theobromin. Ob Sie es glauben oder nicht, diese Substanzen können das Nervensystem Ihres Hundes schädigen. Sie verursachen auch Allergien, Herzrhythmusstörungen, Krampfanfälle und erhöhten Blutdruck.

Nach einer hohen Dosis Schokolade sind die Hauptsymptome, die er zeigen wird, Erbrechen, Dehydrierung, allgemeines Unwohlsein oder Nervosität. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, rufen Sie so schnell wie möglich Ihren Tierarzt an.

2. Entfernen Sie Zwiebeln und Knoblauch aus Ihrer Ernährung

Zwiebeln, Knoblauch und Lauch enthalten Thiosulfat, eine Substanz, die rote Blutkörperchen zerstören kann und bei längerem Verzehr eine hämophile Anämie bei Ihrem Hund verursacht.

Wenn sich der Urin Ihres treuen Freundes leuchtend orange und rot verfärbt, sollten Sie sofort Ihren Tierarzt aufsuchen. Er leidet möglicherweise an hämophiler Anämie. Vorsicht!

3. Null S√ľ√üigkeiten und Zucker

Denken Sie an all die S√ľ√üspeisen, die f√ľr Hunde verboten sind, da sie bei Ihrem Hund √úbergewicht, Karies, Lebersch√§den und sogar Diabetes verursachen k√∂nnen. Versuchen Sie, Ihren Hund auf eine zuckerfreie Ern√§hrung umzustellen, Ihr Hund wird es Ihnen danken.

Seien Sie besonders vorsichtig mit zuckerfreiem Hundefutter, da einige davon Xylitol enthalten. Dieser S√ľ√üstoff kann u.a. Erbrechen, Kr√§mpfe, Lethargie, mangelnde Koordination oder innere Blutungen verursachen.

4. Keine kleinen Knochen

So √ľberraschend es auch sein mag, kleine Knochen k√∂nnen die Gesundheit Ihres geliebten Hundes beeintr√§chtigen, besonders wenn er noch ein Welpe ist. Sie k√∂nnen zum Beispiel Atem- und Verdauungsprobleme wie Ersticken und innere Verletzungen verursachen.

alimentos-prohibidos-para-perros-cuerpo

5. Milchfrei wie Milch und Käse

Leider verf√ľgen Hunde nicht √ľber das Enzym Laktase, das Laktose abbaut. Aus diesem Grund k√∂nnen K√§se, Milch und sogar Eiscreme bei Ihrem Haustier bestimmte Darmst√∂rungen oder Durchfall verursachen.

Im Idealfall sollten sie nur die Milch ihrer Mutter zu sich nehmen, und dies geschieht in der Regel, wenn sie noch im Welpenalter sind.

6. Koffein und Alkohol sind verboten

Koffein, Alkohol und andere Energie- oder Erfrischungsgetr√§nke sind verbotene Nahrungsmittel f√ľr Hunde. Das liegt daran, dass ihr K√∂rper sie nicht sehr gut verarbeitet und sie sogar berauschen kann.

7. Avocados, Trauben und Kerne anderer Fr√ľchte sind sch√§dlich

Avocado enth√§lt ein Gift namens Persin, das f√ľr die Gesundheit von Hunden gef√§hrlich ist. Bei einigen Rassen kann es zum Beispiel alles von Verdauungsproblemen bis hin zu Atembeschwerden verursachen.

Auch Trauben und Rosinen sind f√ľr die Gesundheit von Hunden sch√§dlich, selbst in kleinen Mengen verursachen sie Nierenversagen.

√Ąpfel, Pfirsiche und Aprikosen sind nicht sch√§dlich, aber ihre Kerne, Steine und Herzen enthalten geringe Mengen Zyanid. Daher ist es am besten, sie in Ihrer Ern√§hrung zu vermeiden.

Wollen Sie die Ernährung Ihres Hundes verbessern? Befolgen Sie diese Tipps!

Nun werden wir Ihnen eine Liste mit n√ľtzlichen Tipps geben, die Ihnen helfen werden, die Ern√§hrung Ihres geliebten Hundes zu verbessern.

  • Bereiten Sie ein Essen vor oder kaufen Sie ein Lebensmittel, das seinen Ern√§hrungsbed√ľrfnissen entspricht, zu ihm passt und nach seinem Geschmack ist.
  • Experimentieren Sie bei der Zubereitung des Futters f√ľr Ihren Hund nicht mit ungew√∂hnlichen Kombinationen.
  • Achten Sie darauf, ihm salzarmes Essen zu servieren und sicherzustellen, dass er nicht im M√ľll w√ľhlt.
  • Achten Sie darauf, ihm kein hausgemachtes Essen, das ihm nicht gut tut, als Belohnung anzubieten.

Mit dieser Tabelle der verbotenen Hundefutter können Sie sicher sein, dass Sie Ihren geliebten Welpen nicht versehentlich vergiften werden.

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, unter Greenuso empfehlen wir Ihnen, einen Tierarzt zu konsultieren. Auf diese Weise wissen Sie, was f√ľr Ihren Hund je nach Gr√∂√üe, Gewicht, Rasse oder Gesundheitszustand am besten geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.